Über mich

Ich habe Schulmusik und Jazz-/Popgesang studiert. Im Studium beschäftigte ich mich intensiv mit der Stimme und ihrer Funktionalität, und habe sowohl im populären als auch im klassischen Bereich ein Staatsexamen. Heute trete ich als Solokünstlerin auf, biete Gesangsstunden und -kurse an und arbeite mit kleinen Singgruppen.

Nach dem Studium war für mich der Moment gekommen, nicht nur die Stimme, sondern auch mich selbst als Ganzes, als Menschen und als Seele tiefer zu erforschen. Dies hat meine Stimme und ihren Sitz wesentlich verändert und sich darüber hinaus positiv auf mein gesamtes Sein ausgewirkt.

Ich gelangte zu der Einsicht, dass ein gesunder Umgang mit der Stimme einen gesunden Umgang mit mir selbst voraussetzt. Als ein wahrhaftiger Spiegel und Ausdruck meines innersten Seins ist die Stimme für mich ein Wegweiser geworden.

Es ist ein Ruf nach Innen, der mich leitet im Leben. In meiner langjährigen Selbsterfahrung habe ich mich als innere Kraft erlebt und realisiert, dass in Wahrheit diese Kraft die Quelle eines jeden Tons, ja gar des Lebens selbst, ist.

Seit mehreren Jahren unterstütze ich Menschen bei der Arbeit an ihrer Stimme und somit an sich selbst. Es bereitet mir Freude, diese faszinierenden Prozesse in Richtung Freiheit zu begleiten.

DU BIST HERZLICH WILLKOMMEN!

 

Meine eigene Musik findest Du auf: ashika-music.de